Modell-Flugsport Inchenhofen e.V.

Kadett

Kadett

Konstruktion: 1956 Karl-Heinz Denzin
Erbauer: Ludwig Schmidberger
Spannweite: 117 cm
Gewicht: 500 g


Nach dem erfolgreichen Nachbau des KAPITÄN und der TOPSY lag es fast nahe, auch den KADETT wieder zu Leben zu erwecken. Ein neumodischer ARF-Elektro-Kadett hat einfach mit dem Original nichts gemeinsam ausser dem Namen. Also musste wiederum ein Bauplan des Planarchives Paul Hucke als Vorlage herhalten. Nach diesem und zum Teil auch alten Photos wurden die Bauteile eins nach dem anderen reproduziert und an die Gegebenheiten des RC-Flugs und des Elektroantriebs angepasst.
Karl-Heinz Denzin hat das Flugzeug seinerzeits als Freiflugmodell konstruiert und mit entsprechend stabilen Flugeigenschaften versehen. Die V-Form und die Einstellwinkeldifferenz wurden deutlich reduziert, die Ruderflächen vergrößert und der Motorraum mit einem zusätzlichen Spant zur Befestigung des Elektromotors versehen. Während Herr Denzin noch warnte, mehr als 20 Sekunden Motorlaufzeit würden zum unweigerlichen Entschwinden des Modells führen fliegt der KADETT heute fast 20 Minuten mit einer Akkuladung.
 

 

 

Hier noch einige Bilder vom KADETT neben dem KAPITÄN und der TOPSY: